And the winners are …

Gewinnerinnen des Blogevents

“Vegetarisch und vegan durch die kalte Jahreszeit”

 

Gestern ist mein Blogevent zur kalten Jahreszeit zuende gegangen. In über einem Monat haben sich 12 Rezepte von 10 Teilnehmerinnen angesammelt. Über jeden einzelnen Beitrag habe ich mich sehr gefreut. So viele leckere, fleischlose Koch- und Backideen!

Alle Rezepte findet Ihr hier noch mal in der Übersicht.

Diesmal war ich ganz schnell und habe auch schon die Gewinnerinnen bestimmt. Bei 6 Preisen konnten leider nicht alle gewinnen. Aber darum sollte es ja nicht in erster Linie gehen 🙂

Sicherlich wird es auch in Zukunft wieder Blogevents bzw. Gewinnspiele auf meinem Blog geben. Hoffentlich seid Ihr dann wieder mit dabei und für alle, die diesmal keinen Preis nach Hause bekommen, klappt es vielleicht beim nächsten Mal.

So, nun aber zu den Gewinnerinnen.

IMG_5321

IMG_5328

1 x “La Veganista backt“* geht an Daniela für ihre Espresso-Waffeln (vegetarisch),  die sogar “histamintauglich” sind, wenn Ihr mit Espresso keine Probleme habt.

IMG_5331

1 x “Histaminarm kochen – vegetarisch“* geht an Lena für ihren gebackenen Butternut-Kürbis (vegetarisch). Das Rezept ist leicht anzupassen, so dass es auch Betroffene von Histaminintoleranz essen können.

IMG_5332

1 x “Expresskochen vegan“* geht an Ina für ihren Knusperstangen (vegan).

IMG_5324

1 x “Köstliche Kürbis-Küche“* geht an Geri, die zwei Rezepte eingereicht hat – einen mexikanischen Apfelkuchen und eine Zucchini-Roulade (beides vegetarisch).

IMG_5323

1 x “Expresskochen vegan“* geht an Kerstin für eine Schwammerlsuppe, die übrigens auch vegan ist.

IMG_5329

1 x “La Veganista backt“* geht an ein kleines Einhorn, das Kekse mag 🙂 Im Rezept sind Hinweise angegeben, so dass die Kekse auch “histamintauglich” zubereitet werden können. Die Kekse sind vegan.

Ich gratuliere den Gewinnerinnen. Die Benachrichtigungen schicke ich demnächst per E-Mail raus.

Ich bedanke mich noch einmal bei allen Teilnehmerinnen!

Und bei den großzügigen Sponsoren, dem Pala- und dem GU-Verlag, die mir die Bücher gratis für das Event zur Verfügung gestellt haben.

(c) Histamin-Pirat