Zum Inhalt springen

laktosefrei

Statt Eiskrem gab es heute zur Abkühlung mal Milchshake. Das Thermometer zeigt erbarmungslos immer noch über 30 °C an. Da heißt es: viel trinken. Aber es muss ja nicht immer nur Wasser sein. Dieser Milchshake ist Farbtherapie und Erfrischung in einem, denn er ist LILA. Blaubeer-Milchshake Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten Schwierigkeit: einfach Zutaten für ca. 1 l: 200 g gefrorene Blaubeeren 800 – 1000 ml… Weiterlesen »Ich liebe diese Farbe…

Cremige, vegetarische/vegane Pastasauce   Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten Schwierigkeit: einfach Zutaten für 2 Personen: 1/2 Fenchelknolle 1/2 Zucchini 1 rote Paprika 2 Karotten 1 Frühlingszwiebel 2 EL Butter oder Öl zum Braten ca. 200 ml Gemüsebrühe oder nur Wasser 1 Zehe Knoblauch (2 EL Frischkäse) 1 Prise Oregano 1 Prise Lemongras (getr.) Salz und Pfeffer frische Petersilie Zubereitung: Gemüse waschen und Karotten schälen, Paprika entkernen… Weiterlesen »Cremige Tomatensauce OHNE Tomaten…

Heute geht es auf eine kulinarische und vegetarische Reise nach Schweden. Zunächst wollte mir aber gar nichts Vegetarisches zu Schweden einfallen. Da denke ich an Gepökeltes und viiiel Fisch in allen Variationen. Aber dann fielen mir die Haferkekse ein, die ich erst neulich wieder gemacht habe. Schweden bietet ja jede Menge süße Köstlichkeiten, nicht nur Zimtschnecken und Haferkekse. Ich schwankte schließlich zwischen einem Kladkaka oder… Weiterlesen »Exotischer Schwede …

Glutenfreie, laktosefreie Reis-Zucchini-Karotten-Kartoffel-Puffer   Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Schwierigkeit: einfach   Zutaten für 2 Personen: 1/2 Tasse Reis 1/2 Zucchini ca. 8-9 EL Kokosmehl* oder Maismehl* 1/2 TL Backpulver* 1 große Kartoffel 2 Karotten 2 Ei(gelb) Thymian oder andere Kräuter und Gewürze nach Geschmack und Verträglichkeit Öl zum Braten Salz und Pfeffer 1 Zehe Knoblauch, wenn es vertragen wird Zubereitung: Reis in Salzwasser garen. Zucchini… Weiterlesen »Die Resteküche Teil 2 …

Reismilch   Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Schwierigkeit: einfach Zutaten für ca. 1 l:   3/4 Tasse Reis 2 Tassen Wasser zum Kochen 4-5 Tassen Wasser für die Milch 1 Prise Salz Gewürze nach Geschmack und Verträglichkeit, z. B. Kardamom oder Zimt (Zucker bei Bedarf) Zubereitung: Reis im Verhältnis 1:2 mit Wasser und einer Prise Salz kochen (ca. 20-25 Minuten). Den gekochten Reis mit dem restlichen… Weiterlesen »Selbst gemacht…

Apfel-Karotten-Zucchini-Muffins Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten + ca. 25 Minuten Backzeit Schwierigkeit: einfach Zutaten für ca. 6 Muffins: 1 Ei(gelb) 1 1/3 Tasse Dinkelmehl* 1/3 Tasse Zucker 2/3 Tasse Distelöl oder Kokosöl 1/2 geriebene Zucchini Reste vom Entsaften (von einer Karotte und einem Apfel) 1 TL Backpulver 20 g Kokosflocken Zubereitung: Ei mit Zucker schaumig schlagen. Öl hinzufügen. Mehl mit Backpulver und Kokosflocken mischen und unter… Weiterlesen »Reste-Muffins …

Bloggeburtstag – 1 Jahr   Zum „Rezepte-Fest“ (Rezepte-Preisausschreiben) kam auch Joanna von „Die Küchenzuckerschnecke“ und hat dieses tolle Rezept mitgebracht. Es ist laktosefrei, fruktosearm, glutenfrei und natürlich histaminarm – damit also ein Muffin-Rezept für alle.   Blaubeer-Kokos-Muffins   Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten + ca. 20 Minuten Backzeit Schwierigkeit: einfach   Zutaten für ca. 8 Muffins : 2 Eier 50 g Reissirup* 100 g Traubenzucker 70… Weiterlesen »Muffins für alle …

Dinkel-Fladenbrot ODER Pizzaboden   Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten Backzeit: 20 Minuten Schwierigkeit: einfach   Momo ist neugierig, essen darf er’s aber nicht … Zutaten:   350 g Dinkelmehl 1/3 TL Salz 1/3 TL Backpulver 1 TL Kümmel 1 Prise Rosmarin 1 Tasse Wasser Hanfsamen* zum Bestreuen Zubereitung: Alle Zutaten mischen und gut durchkneten bis man einen festen Teig erhält. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech… Weiterlesen »Brot oder Pizza …?

Weiße Schokolade (vegan)   Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten Arbeitszeit + 2 Stunden im Kühlschrank Schwierigkeit: einfach   Zutaten für eine Tafel: 90-100 g Kakaobutter 1/2 EL Kokosöl 1 EL Zucker oder Kokosblütenzucker Zubereitung: Kakaobutter in Stücke brechen. Über dem Wasserbad schmelzen (nicht kochen!). Kokosöl und Zucker in die flüssige Masse einrühren. Einen tiefen Teller mit Backpapier auslegen (Ränder aufstellen) und die flüssige Masse darauf verteilen.… Weiterlesen »Weiße Sünde …

Chiasamenpudding mit Kokosflocken und Ahornsirup   Zubereitungszeit: 5 Minuten + ca. 20 Minuten Quellzeit Schwierigkeit: einfach Zutaten für ein Glas: 1/4 Tasse Chiasamen* 3/4 Tasse Milch bzw. Reis-, Hafer- oder Mandelmilch 1 TL Kokosnussöl oder -mus* 1 TL Kokosflocken ein paar Tropfen Ahornsirup Zubereitung:   In einer Schüssel Chiasamen, Milch und Kokosmus bzw. -öl verrühren. Bei Zimmertemperatur ca. 20 Minuten quellen lassen. In ein Dessertglas… Weiterlesen »Chic und Chia …