Zum Inhalt springen

Fritten mal anders…

  • von

Kürbis-Pommes

 

Zubereitungszeit:

10 Minuten + 40 Minuten im Backofen

Schwierigkeit:

einfach

Zutaten für ein Blech:

  • 1 Kürbis (Hokkaido)
  • 1 Prise Kümmel
  • etwas Öl, z. B. Olivenöl
  • Meersalz (am besten unfluoridiert)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Gewürze & Kräuter nach Geschmack und Verträglichkeit, z. B. Rosmarin und Curcuma

Zubereitung:

Den Kürbis zunächst halbieren, entkernen und waschen. Nun den Kürbis in Streifen schneiden. Den Backofen auf 180° C Ober-und-Unterhitze vorheizen, die Kürbisstreifen in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Gewürzen und etwas Öl vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Kürbisstreifen etwa 40 Minuten backen und dabei immer mal wieder wenden. Danach z. B. mit Frischkäse servieren.

(So ähnlich entdeckt auf eigene-naturprodukte.de)

 

Guten Appetit!

(c) Histamin-Pirat

Liked it? Take a second to support Eva on Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.