Histamin-Pirat

Tipps & Rezepte zum Leben mit Histaminintoleranz

Mandelmuskekse…

Heute gibt es etwas für alle Krümelmonster unter Euch (und solche, die es noch werden wollen) 😉 Keeekse! Ich bin ein Keksfan – Ihr auch? Habt Ihr schon die Haferflocken– oder die Chiakekse probiert? Die Chiakekse sind übrigens vegan. Passend zu meinem veganen Special sind auch die Kekse, die heute kommen, vegan. Übrigens lassen sich auch die Haferkekse ganz einfach veganisieren – statt Butter nehme man Kokosöl (oder eine verträgliche Margarine – ohne Soja) und das Ei lässt sich durch Chiasamengel ersetzen.

Der Küchenatlas-Blog veranstaltet gerade ein knuspriges, vor-österliches Event. Man ist da, genau wie hier, der Meinung, dass Kekse nicht nur etwas für die Weihnachtszeit sind. Kekse gehen immer.

Kekse, Candy & Kaninchen: Vor-österliche Blogparade im März

Ich hoffe, der Osterhase freut sich über diese tierfreundlichen und glutenfreien Mandelmuskekse, die schnell und einfach gemacht sind und gleich in Eiform daher kommen.

Entdeckt habe ich das Rezept so ähnlich bei The Simple Veganista.

Vegane Mandelmuskekse

 cookies

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten

Schwierigkeit:

einfach

Zutaten für 1/2 Blech:

1 EL Chiasamen + 3 EL Wasser als Eiersatz
120g Mandelmus (nicht Mandelbutter!)
60g Rohrohrzucker ODER Kokosblütenzucker
3 EL Mehl, z.B. Haselnussmehl oder Mandelmehl, falls Ihr das nicht vertragt, geht auch ein anderes Mehl
Pr. Kardamom und/oder Zimt – optional

Zubereitung:

Chiasamen mit Wasser mischen und einige Minuten andicken lassen.

Dann alle Zutaten am besten mit den Händen gut verkneten (ja, das klebt ordentlich). Dann ca. EL-großen „Batzen“ abnehmen (geht auch mit den klebrigen Knethänden) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Dann mit einer Gabel oder mit der Hand flach drücken.

Ich hab die Kekse gestempelt, aber das kommt bei Mürbkeksen eindeutig besser zur Geltung…

Ca. 15-20 min bei 180 °C backen. Auskühlen und knusprig werden lassen.

Hinweis:

Mandeln sind so eine Sache mit HIT. Nicht jedeR verträgt sie. Wer Bedenken hat, probiert erst einmal nur kleine Mengen und wird nicht zum kompletten Krümelmonster 😉

Zimt nur in kleinen Mengen, wenn überhaupt, verwenden. Meiner Erfahrung nach geht Kardamom besser.

Guten Appetit!

(c) Histamin-Pirat

Flaschenpost dalassen

© 2017 Histamin-Pirat

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: